Annette Widmann-Mauz

Parlamentarische Staatssekretärin

Wahlkreisabgeordnete Tübingen-Hechingen

  • AWM_PLH-1000.jpg
  • IMG_Lammert.jpg
  • Sommerfest_Rottenburg.jpg
  • AWM_AM_TS.jpg
  • AWM_Tasse.jpg
  • Fahrrad.jpg
  • AWM_BPT.jpg
  • AWM_Interview.jpg
  • DSC08449.JPG
  • Fussball_11_7_13.jpg
  • AWM_Kuppel-1000.jpg
  • AltHP.jpg
  • DSC06463.JPG
  • Frauen_AWM.jpg
  • AWM_RB-1000.jpg
  • Merkel 3ci_57573.jpg
  • IMG_2277.JPG
  • Oettinger.jpg
  • FU_LaVo.jpg
  • Calw.jpg
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Widmann-Mauz MdB stellt klar: Keine Herabstufung der B27 im Bereich Ofterdingen.

Widmann-Mauz MdB stellt klar: Keine Herabstufung der B27 im Bereich Ofterdingen.

In der vergangenen Woche wurde der Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2030 an das Bundeskabinett in Berlin zur Abstimmung weitergeleitet. Die Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit Annette Widmann-Mauz MdB distanziert sich von den Äußerungen des Hauptgeschäftsführers der IHK Reutlingen Dr. Wolfgang Epp, wonach der dem…

Weiterlesen

 Nein heißt Nein! Sexualstrafrecht verschärft

Nein heißt Nein! Sexualstrafrecht verschärft

„Das Prinzip „Nein heißt Nein“ ist jetzt Grundsatz im Sexualstrafrecht. Die Silvesterereignisse hatten einmal mehr Schutzlücken offenbart, die jetzt mit der Reform geschlossen werden. Alle nicht einvernehmlichen sexuellen Handlungen sind künftig unter Strafe gestellt. Der Schutz der sexuellen Selbstbestimmung von Frauen vor allen Formen sexueller Gewalt wird so besser geschützt. Die Perspektive der…

Weiterlesen

© Annette Widmann-Mauz, MdB 2016